AUTOCLEAN

AUTOCLEAN

  • BAUKASTENPRINZIP
  • Das AUTOCLEAN System ist durch seine modulare Bauweise so gestaltet, dass es leicht an unterschiedlichste Grundgeräte angepasst werden kann. Die Module lassen sich durch geeignete Anpassungen auf eine bestehende Anlage aufstecken und so eine nachträgliche Automatisierung durchführen.
    Durch die flexible Bauweise spielt es keine Rolle, wie viele oder welche Art von Schläuchen und Lanzen im Grundgerät eingesetzt werden. Ebenso können problemlos starre und flexible Schläuche und Lanzen verwendet werden.
    Der Bewegungsraum wird dadurch lediglich durch die Längen der Schienen des Grundgerätes und der Schläuche bestimmt.

  • VOLLAUTOMATISCH
  • Der Begriff "automatisch" wird auf dem Markt sehr inflationär gebraucht. So werden bereits handbetätigte Anlagen als "automatisch" angeboten. Bei AUTOCLEAN ist der Name Programm. Das System arbeitet selbsttätig ohne das Zutun des Operators. Der Operator muss lediglich die Anlage aufbauen und einrichten. Die Einrichtung dauert dabei nicht länger als 10 Minuten. Anschließend hat er nur noch eine beobachtende Funktion. Selbstverständlich kann der Operator trotzdem bei Bedarf in den Prozess eingreifen.

trioMODULE

  • trioSENSE
  • ist das Sensormodul und erkennt Rohre mit höchster Präzision. Der Abstand zum Wärmetauscherspiegel ist selbstregulierend.

  • trioPROCESS
  • ist das Betriebssystem des AUTOCLEAN Systems. Es stellt den in der Reinigungsindustrie führenden Algorithmus für den vollautomatisierten Reinigungsprozess bereit.

  • trioCOMMAND
  • ist die Kommandozentrale. Es stellt Informationen für den Operator auf einem Touchscreen dar und lässt sich zusätzlich per Joystick bedienen.

  • trioDRIVE
  • wird mit den Antrieben verbunden und misst die Bewegung der Anlage hochgenau und in Echtzeit.

  • trioFEED
  • erfasst die Bewegung jedes einzelnen Schlauches und überwacht deren Zustand. So kann die Anlage nur verfahren, wenn die Schläuche vollständig eingezogen sind.

  • trioPOWER
  • versorgt die Anlage mit Strom. Die Versorgung ist sowohl über eine externe Quelle als auch eine integrierte Batterie möglich.

AUTOCLEAN GERÄTE

AUTOCLEAN 2-LTC

AUTOCLEAN 2-LTC ist unsere kleinste und gleichzeitig mobilste Anlage. Sie basiert auf der Peinemann 2-LTC Basis und ist für zwei Schläuche ausgelegt. Mit ihrem geringen Gewicht und kleinen Abmessungen ist sie ideal für den mobilen Einsatz geeignet.

AUTOCLEAN 3-TLE

AUTOCLEAN 3-TLE ist unsere derzeit größte Anlage. Sie basiert auf der Peinemann 3-TLE Basis und ist für drei Schläuche ausgelegt. Mit bis zu drei Schläuchen ist diese Anlage ideal für Wärmetauscher mit sehr vielen Rohren.

AUTOCLEAN 3-XLTC

AUTOCLEAN 3-XLTC ist eine mobile Maschine mit 3 Schläuchen, die sich direkt an den Wärmetauscher montieren lässt. Mit ihrem geringen Gewicht und kleinen Abmessungen ist sie ideal für den mobilen Einsatz geeignet.

AUTOCLEAN TLX

AUTOCLEAN TLX ist eine mobile Maschine mit 3 Schläuchen, die sich direkt an den Wärmetauscher montieren lässt. Durch die Bauweise mit kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff ist sie dabei besonders leicht. Mit ihrem geringen Gewicht und kleinen Abmessungen ist sie ideal für den mobilen Einsatz geeignet.

SONDERANFERTIGUNG

Wir sind bestrebt Ihnen immer mehr Anlagen zur Verfügung zu stellen. Falls Sie in unserem Sortiment nicht fündig geworden sind, können Sie gerne Ihre bestehenden Anlagen mit dem AUTOCLEAN System nachrüsten lassen.

Kontaktieren Sie uns noch heute.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen